Über den AMC

Der AMC Langenfeld e.V. ist mit knapp 100 Mitgliedern (davon ungefähr ein Drittel Jugendliche) einer der größten Elektro-RC-Car Clubs in Deutschland.

Gegründet im Jahre 1987 in Düsseldorf als RT Düsseldorf hatten wir zunächst ein Clubgelände in den Monheimer Rheinauen. Nach einem Ortswechsel zu unserem heutigen Vereinsgelände in Langenfeld-Berghausen änderten wir den Namen in AMC Langenfeld um.

Seit 1989 sind wir dem Dachverband für den Modellrennsport DMC (Deutscher Minicar Club e.V.) angeschlossen. Seit 1995 sind wir ein eingetragener Verein und Mitglied im Stadt-Sportbund der Stadt Langenfeld.

Wir richten Rennen zur Clubmeisterschaft, dem NRW Offroad-Cup, DM-Qualifikationsrennen und Deutsche Meisterschafen aus. Ausserdem nehmen unsere Mitglieder z.T. an Europa- und Weltmeistrerschaften, sowie anderen internationalen Rennen erfolgreich teil. Man kann bei uns den Modellsport also auf jedem Niveau betreiben.

Unsere "Longfield Speed Ranch" ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und hat einiges zu bieten:

  • Fester Stromanschluss 230V/400V
  • Ein permanentes und überdachtes Fahrerlager mit Strom und festen Schrauberplätzen
  • Ein Vereinsheim mit Küche
  • Große Rasenfläche zum Parken oder für ein mobiles Fahrerlager
  • Für größere Events stehen weitere Parkplatz-Flächen zu Verfügung
  • fließendes Wasser
  • Kompressor zum Reinigen der Fahrzeuge
  • WC
  • Crawler-Parcours

Die Rennstrecke selbst bietet viel Spaß für Einsteiger und fortgeschrittene Piloten. Die Strecke bietet:
  • Einen griffigen Kunstrasen-Untergrund (echter Sportplatzbelag - KEIN Teppich!)
  • lange Gerade
  • 2 Tabletops
  • Doppelsprünge
  • 2 große Sprünge
  • Senke
  • viele enge und schnelle Kurven
  • elektronische PC-Zeitnahme
  • Drainage um auch bei schlechtem Wetter schnell wieder Top-Bedingungen bieten zu können.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen