Sonntag, 17. Juli 2016

AMC Clubmeisterschaft

Liebe AMC-Mitglieder!

Infos zu unserer diesjährigen Clubmeisterschaft findet Ihr nun ebenfalls rechts unter dem entsprechnden Menüpunkt.

Hotelverzeichnis

Für unsere Gäste die von etwas weiter weg kommen und eine Übernachtungsmöglichkeit suchen, haben wir jetzt auch ein Hotelverzeichnis eingefügt. Schaut mal in das Menü rechts.

Dienstag, 31. Mai 2016

Ausschreibung 5. Lauf NRW Offroad Cup

Hier ist die Ausschreibung und der Link zur Anmeldung für unsere nächste Rennveranstaltung.

5. Lauf NRW Offroad Cup 2016
auf der Langenfelder Speedranch
23./24. Juli 2016

Veranstalter Deutscher Minicar Club e.V. (DMC)
Ausrichter AMC Langenfeld e.V.
Ort Longfield Speed-Ranch, Langenfeld-Berghausen
Streckenbelag Kunstrasen
Grundlagen der Veranstaltung
a) Durchführungsbestimmungen für Wettbewerbe des DMC
b) Technisches Reglement des NORC
c) Fahrerbesprechung

Nennungen HIER

Nennschluß 20.07.2016
Nenngeld Erwachsene 12€, jede weitere Nennung 6€
Jugendliche 6€, jede weitere Nennung 5€
Zuzüglich 3,00€ Versicherungsbeitrag für nicht DMC- Mitglieder oder Teilnehmer die nicht über einen ausländischen Verband versichert sind.

Bankverbindung Sparkasse Langenfeld (375 517 80) Kto.-Nr.118489
IBAN: DE23 3755 1780 0000 1184 89 BIC: WELADED1LAF

PayPal: paypal@amc-langenfeld.de
Es werden nur Zahlungen akzeptiert, die mit der Option „an einen Freund senden“ (ohne Versandversicherung) gesendet werden!

Vorl. Zeitplan Samstag ab 10:00 Uhr Training. Bei über 80 Startern 1. Lauf 16 Uhr
Sonntag ab 07:00 Uhr geöffnet, Start 9 Uhr (ohne Gewähr)
Zeitnahme AMBrc + Schieszler-Programm
Für Verpflegung ist an allen Tagen gesorgt. Frühstück Sonntag ab 8:00 Uhr.
Stromanschluss ist vorhanden, Tische und Stühle sind begrenzt vorhanden.

Wenn sich für eine Klasse nicht genügend Fahrer melden, wird diese mit einer anderen Klasse zusammen gefahren.

Reglement NRW - Offroad - Cup siehe www.nrw-offroad-cup.de
Es gelten die Ausschlussbestimmungen des DMC e.V.
Jeder Teilnehmer erkennt mit der Abgabe seiner Nennung diese Bestimmungen an und nimmt auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil.

Anfahrt BAB 59 Leverkusen-Düsseldorf, Abfahrt Baumberg / Richrath Berghausener Straße in Richtung Langenfeld;
1. Straße rechts > Berghausen (Mühlenweg)
2. Straße rechts (Baumberger Str.)
1. Straße links in die Korfmacherstrasse.
Hinter den Treibhäusern links ist das Vereinsgelände
Bitte in der Korfmacherstrasse langsam fahren. Spielstrasse!
Navigations-Koordinaten BR 51o 06.40.46 LR 6° 55.30.49

Sonntag, 24. April 2016

AMC erfolgreich beim ersten Lauf des NRW Offroad Cup

Der AMC war heute ganz schön erfolgreich beim ersten Lauf des NRW Offroad Cups auf der Intermodellbau in Dortmund. Von 130 Startern waren 25 vom AMC.


In der Fun-Klasse konnte das komplette Podium vom AMC erobert werden. Hier waren Detlef, (Team C) Ben (Durango) und Jörg (Losi) erfolgreich. Einen Bericht der Käferklasse gibts HIER. Detlef konnte auch in der Short Course Klasse mit seinem Team C aufs Podium klettern und dort den zweiten Platz erreichen.
Die mit 28 Fahrern besetzten 4WD-Klasse gewann Marcel (Team C), der im 3. A-Finale auch die schnellste Zeit des Tages fahren konnte.

Dienstag, 19. April 2016

AMC Crawlerparcours wird immer besser


Der Crawler-Parcours auf dem AMC-Gelände wurde ebenfalls aufgefrischt und schöner gemacht. Die alte Seilbrücke wurde durch eine neue, stabilere Version ersetzt.

Ausserdem gibt es einige neue Fahrwege und anspruchsvolle Hindernisse. Der Ausbau dieser Strecke ist aber noch nicht abgeschlossen und wird in den nächsten Wochen fortgeführt. Trotzdem ist die Strecke bereits befahrbar.

Die Strecke ist insbesondere für Scale-Crawler im Maßstab 1:10 gebaut. Ihr könnt dort ab sofort Eure Geschicklichkeit und die Geländegängigkeit Eurer Fahrzeuge prüfen.

Wir machen uns gerade Gedanken darüber, wie wir dort einen kleinen Wettbewerb gestalten können. Lasst Euch überraschen!

Viel Neues beim AMC

Ab sofort begrüßt Euch der AMC auf seinem Clubgelände in Langenfeld-Berghausen mit einem neuen Streckenlayout mit dem auffälligen roten Infield.
Die Gerade erstreckt sich nun wieder über die maximale Länge der Bahn, so daß man dort den Hebel mal wieder so richtig bis zum Anschlag durchziehen kann.

Darauf folgt eine engere Kurvenkombination mit einigen Sprüngen die das durchfahren der Kombination nicht zu einfach werden lassen. Der große Monster-Table wird nun mit einer ebenfalls neu gestalteten Kurvenkombi (jetzt mit neuer Drainage die Regenwasser im Nu verschwinden lässt!) gefolgt, bevor es dann auf die beiden bekannten Doppel-Sprünge geht.

Die dahinterliegenden Bahnteile sind bis zur Steilkurve und dem langen Table auf der linken Seite beibehalten worden. Bevor es dann auf die lange Gerade geht, fordert Euch der neu gestaltete Ecktable nochmal heraus. Zur Sicherheit gibt es dort nun einen Fangzaun, damit übereifrige Fahrer nicht im dahinter liegenden, nun vergrößerten zweiten Fahrerlager landen. :-)

Neben der schönen Strecke glänzt auch unser Vereinsheim mit neuem Fußboden im neuen Glanz. Nicht zu vergessen die neue Mega-Grillstation - für viele Mitglieder und Freunde eines der wichtigsten Features beim AMC :-)

Wir haben bei unserem neuen Streckenlayout besonders viel Wert auf sehr gute Fahrbarkeit für die unterschiedlichen Fahrzeugkategorien und Motorisierungen gelegt, die beim AMC anzutreffen sind.

Ausserdem soll der Fahrspaß unabhängig vom Fahrkönnen sehr hoch sein, denn beim AMC sind nicht nur Profis, sondern auch Einsteiger und Gelegenheitsfahrer herzlich willkommen!

Wir glauben, daß uns das voll gelungen ist. Überzeugt Euch davon doch am besten an einem unserer Trainingstage (jeden Mittwoch und an den Wochenenden) oder bei einer der nächsten Rennveranstaltungen bei uns.

Verabredungen und Anfragen nach Sonderöffnungstzeiten am besten in unserer Facebook-Gruppe AMC-Langenfeld

Hier noch ein kurzes Video, auf dem das neue Layout sehr schön zu erkennen ist.


Montag, 21. März 2016

Arbeitseinsätze auf dem Vereinsgelände

An den folgenden Terminen ist die Strecke gesperrt, weil wir diese für die neue Saison vorbereiten.

02. April 2016

16. April 2016

Jeder Helfer ist herzlich willkommen. Verpflegung wird angeboten.